Angeln am Château de l’Epervière in Burgund

Der Campingplatz von Château de l’Epervière ist um einen Fischteich von etwa 1,5 ha organisiert.

Im Teich

In diesem privaten See (keine Angelschein erforderlich) kann mann angeln soviel Sie möchten. Karpfen, Rotaugen, Schleien und andere Arten können in den Teich gefunden werden, gut für Angeln mit Kinder die anfangen.

In der Fluß “La Saône”

Der Fluss Saône (nur 500 Meter des Campingplatzes, Angelschein erforderlich, kann mann gleich beim kleinem Hafen am Fluß kaufen) bietet auch großen Fischen für die erfahrenen Angler.
Riesen Catfish/Wels kann mann in der Saône fangen. Die größte Wels in die Saône sind schon 2,50 m!
Der Fluss Saône ist auch sehr gut für Karpfenangeln.