Côte Chalonnaise

Zwischen der Côte de Beaune und der Mâconnais erstreckt sich die Côte Chalonnaise über 25 km aus.

Viele große Rot- und Weißweine werden hier produziert, wie Givry, Mercurey, Montagny und Rully. Nicht so renommierten vielleicht wie die Weine von der Côte de Beaune, sind die Weine von Côte Chalonnaise auch preislich!
Nehmen Sie sich Zeit, einige dieser schönen Weine zu probieren weil Sie in der Gegend sind und auch die wunderschöne Landschaft von Weinbergen anschauen. Einige authentische Dörfer, sowie Buxy, Montagny oder sogar Givry kann mann auch sehr gut besuchen.
Gut zu wissen: Die Appellationen Mercurey, Rully und Givry sind sowohl für rote (Pinot Noir Traub) als auch für weiße (Chardonnay Traub) Weine. Die Appellation Montagny ist jedoch nur für Weißweine (Chardonnay); Die hier erzeugten Rotweine haben die Burgunder-Appellation.
Weniger bekannt ist die Appellation Bouzeron (kleines Dorf in der Côte Chalonnaise), diese Appellation gilt nur für die hier produzierten Weißweine, die mit den Aligoté-Trauben hergestellt werden.

Mehr Informationen über Burgund  Weine